Umfrage zur interkommunalen Zusammenarbeit im Nördlichen Fichtelgebirge
0 %
Sehr geehrte Damen und Herren,

das Entwicklungskonzept des interkommunalen Verbundes "Nördliches Fichtelgebirge" wird im Jahr 2020 erneuert. Um herauszufinden, welche Themen den Menschen in der Region wichtig sind, brauchen wir Ihre Mithilfe: Sie können uns in dieser Umfrage mitteilen, wie Sie die bisherige Zusammenarbeit bewerten, welche Themen zukünftig bearbeitet oder welche Themen nicht weiter verfolgt werden sollen.
Mit der Befragung sind die Büros PLANWERK und DSK aus Nürnberg beauftragt, die bereits das Stadtumbaumanagement des Nördlichen Fichtelgebirges durchführen.
Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit an Maximilian Stöhr vom Büro PLANWERK / Stadtumbaumanagement Nördliches Fichtelgebirge (09284 / 94 95 840, stoehr@planwerk.de) oder Alexander Eberl von der DSK (0911 / 960 46 811, alexander.eberl@dsk-big.de) wenden.
Unter allen Teilnehmern, die an der Befragung teilnehmen, verlosen wir einen Tag für 2 Personen in allen Bereichen des Siebenquell(R) GesundZeitResorts in Weißenstadt. Wenn Sie an der Verlosung teilnehmen möchten, geben Sie am Ende des Fragebogens einfach Ihre Kontaktdaten an.
Wir bedanken uns schon jetzt sehr herzlich für Ihre Mithilfe!